Weinheimer Nachrichten vom 09.05.2006

Peter Müller erzielt Bestleistung

BAHNENGOLF: Zittersieg beim Heimspiel des 1. MC Weinheim

(os) Am Sonntag trafen sich bei hervorragenden äußeren Bedingungen die sechs Bahnengolf-Mannschaften der Regionalliga-Süd zum ersten Punktspiel auf der Anlage des 1. Miniaturgolf-Club Weinheim (MCW). Das Team des MCW, in den letzten Jahren für Startschwierigkeiten bekannt, lag auch auf eigenem Platz nach zwei der vier zu spielenden Runden mit 280 Schlägen nur auf dem dritten Platz. Es führte die Mannschaft des BGC Ditzingen (267), die erst in der vergangenen Saison aus der Verbandsliga aufgestiegen ist. Den zweiten Platz belegte das Team des BGC Remseck (272). Die übrigen Mannschaften hatten zu diesem Zeitpunkt schon etwas den Kontakt zur Spitze verloren.
Mit einer sehr guten dritten Mannschaftsrunde von 133 Schlägen konnte sich der MCW an Ditzingen herankämpfen und lag mit zwei Schlägen Rückstand gemeinsam mit Remseck auf dem zweiten Platz. Die vierte Runde war an Spannung fast nicht mehr zu überbieten und die Reihenfolge der drei Führenden änderte sich fast nach jedem Spieler, der die vierte Runde beendete. Der Schlussspieler des MCW, Peter Müller, behielt aber die Nerven und machte mit einer 21er Runde und einer Gesamtschlagzahl von 551 Schlägen (Schnitt 22,9) den Sieg des MCW perfekt. Zweiter wurde, mit drei Schlägen Rückstand, die Mannschaft aus Ditzingen (554) einen Schlag vor Remseck (555). Vierter Hilzingen I (568) vor Hilzingen II (584) und Pfullingen.

Die Tagesbestleistung erzielte Peter Müller mit 84 Schlägen (21,22,20,21) in vier Runden und einem Schnitt von 21,0 Schlägen/Runde. Die beste Einzelrunde mit 19 Schlägen erzielte der für Hilzingen II spielende Jörg Hauerund verfehlte damit die Traumrunde 18 nur um einen Schlag.
1. MC Weinheim: Peter Müller (84 Schläge), Ralf Neuwald (89), Daniel Essig (89), René Dippelhofer (92), Wolfram Erhard (94), Reinhold Hilß (103).
Tabellenstand nach dem 1. Spieltag: 1. 1. MC Weinheim 10:0 Punkte/551 Schläge; 2. BGC Ditzingen 8:2/554; 3. MGC Remseck 6:4/555; 4. MGF Hilzingen I 4:6/568; 5. MGF Hilzingen II 2:8/584; 6. BSV Pfullingen 0:10/593.
Das nächste Punktspiel des MCW findet am 21. Mai in Pfullingen statt. Ergebnisse und weitere Infos unter www.1-mc-weinheim.de


Peter Müller sorgte nicht nur für die Tagesbestleistung, sondern sicherte auch den Weinheimer Gesamtsieg. Bild: Borgenheimer