Weinheimer Nachrichten vom 06.06.2006

Weinheim baut Führung aus

BAHNENGOLF: Ralf Neuwald in Ditzingen bester MCW-Spieler

(os) Am vergangenen Sonntag fand, bei besten äußeren Bedingungen, für die Mannschaft des 1. Miniaturgolf-Club Weinheim (MCW) auf der Eternit-Anlage im württembergischen Ditzingen der 3. Spieltag der Regionalliga-Süd statt. Das Weinheimer Team erwischte einen guten Start und konnte sich bereits nach der ersten Runde (132 Schläge und damit auch die beste Mannschaftsrunde des Tages) an die Spitze der sechs Teams setzen. Mit fünf beziehungsweise sechs Schlägen Rückstand folgten die Mannschaften Hilzingen 1 (137) und Hilzingen II (138). Die Heimmannschaft haft aus Ditzingen (142) fand sich überraschend auf dem letzten Platz wieder.
Das Weinheimer Team um Mannschaftsführer Peter, Müller, zeigte wie auch beim Erringen des zweiten Platzes, im letzten Punktspiel, in Großbottwar, wieder eine mannschaftlich sehr geschlossene Leistung. In den drei darauf folgenden Runden (134/133/135 Schläge) konnten die Weinheimer Ihre gute Leistung konservieren und errangen somit - mit einem Gesamtergebnis von 534 Schlägen und dem daraus resultierenden Schnitt von 22,29 Schlägen pro Runde - den zweiten Saisonsieg und konnten die Führung in der Tabelle der Bahnengolf-Regionalliga auf acht Punkte ausbauen.
Großen Anteil am Sieg hatte Ralf Neuwald, der mit 86 Schlägen (20/20/22/24) und einem Schnitt von 21,5 Schlägen pro Runde, das beste Ergebnis für den MCW erzielte. Zweiter wurde die Heimmannschaft aus Ditzingen, die sich mit guten Runden (134/133/133/gesamt 542) vorn letzten Platz nach vorne arbeiten konnte. Auf Rang drei landete Remseck (553), vor Hilzingen 11 (557). Fünfter wurde Hilzingen 1 (558) und sechster die Mannschaft aus Pfullingen (570).
Die Ergebnisse der Weinheimer Spieler: Ralf Neuwald (86), Wolfram Erhard (88), Thomas Mettmann (89), Daniel Essig (89), Peter Müller (90) und Rene´ Dippelhofer (92)

Der Tabellenstand nach dem 3. Spieltag: 1. 1. MC Weinheim 28:2 Punkte/1820 Schläge; 2. BGC Ditzingen 20:10/1847; 3. MGC Remseck 18:12/1847; 4. MGF Hilzingen 116:14/1859; 5. MGF Hilzingen II 6:24/1907; 6. BSV Pfullingen 2:28/1928

Das nächste Punktspiel des MCW findet am 2. Juli in Remseck statt. Ergebnisse und weitere Infos gibt es auch im Internet unter www.1-mc-weinheim.de