Weinheimer Nachrichten vom 13.07.2006

Laienturnier und Sommerfest beim MCW

(os) Der 1. Miniaturgolfclub Weinheim (MCW) veranstaltet auch in diesem Jahr sein Sommerfest und Laienturnier auf der vereinseigenen Anlage in der Waidallee (am Sepp-Herberger Stadion). Am Sonntag lädt der MCW ab 12 Uhr alle ein, die gerne mal "den Schläger schwingen" oder auch nur einen Tag auf der sommerlich blühenden Terrasse verbringen möchten.
Das Laienturnier wird in den Kategorien Schüler und Schülerinnen, weibliche und männliche Jugend, Damen und Herren sowie 3er Teams ausgespielt. Gespielt wird eine so genannte Kombirunde, das heißt jeweils eine Runde auf der Eternit- sowie auf der Betonbahn Gewinner ist, wer in der Summe der beiden Durchgänge die wenigsten Schläge benötigt. Die Erstplatzierten erhalten Pokale und Sachpreise. Startzeiten für das Laienturnier sind am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag zwischen 12 und 17 Uhr. Die Siegerehrung wird am Sonntag gegen 19 Uhr stattfinden. Wie gewohnt wird für das leibliche Wohl während des Sommerfests und des Laienturniers von den Minigolfern gesorgt werden.



Übersicht