Weinheimer Nachrichten vom 29.09.2006

13. Zweiburgenturnier des MCW

BAHNENGOLF: In Weinheim starten auch Europameister

(os) Zum. 13. Mal veranstaltet der 1. Miniaturgolf-Club Weinheim (MCW) am Tag der Deutschen Einheit sein Zweiburgenturnier. Das Bahnengolf-Turnier findet auf der vereinseigenen Beton-Anlage in der Waidallee statt. Beginn ist am Dienstag, 3. Oktober, um 10 Uhr. Gespielt werden vier Runden, die Siegerehrung wird gegen 16 Uhr stattfinden. In den zehn Einzelwettbewerben (Damen, Herren, Schülerinnen, Schüler Junioren, Junioren, Seniorinnen I/ II und Senioren I/II) und der Paarwertung haben sich bereits über 60 Teilnehmer aus ganz Deutschland angemeldet.
In der Herrenkonkurrenz gehen, unter anderem auch der Vorjahressieger, Thomas Mettmann (MCW), Hans-Rolf Wageck (MGC Ludwigshafen/Deutscher Meister 2003) sowie Robert Hahn (1.MGC Ludwigshafen/Nationalspieler) an den Start. Bei den Senioren I kämpfen Horst Jung (MGC Millennium Lorsch), der vor gerade drei Wochen in Preetz den Deutscher Meistertitel erringen konnte, Karl-Albert Schweizer (l. MGC Ludwigshafen/Mannschafts-Europameister 2006) wie auch Jörn Osnabrügge (SG Arheilgen/Mannschafts-Europameister 2004) um den Turniersieg. Bei den Senioren II möchte Otto Brust (1.MGC Neustadt/Deutscher Meister 2005) seinen Vorjahressieg verteidigen.
Viele Teilnehmer bei den Senioren nutzen dieses Turnier bereits zur Vorbereitung auf die im Juli 2007 beim MCW ausgetragene Deutsche Senioren Kombimeisterschaft (Eternit/Beton). Dies wird im kommenden Jahr der Höhepunkt beim MCW sein, wobei die Vorbereitungen bereits begonnen haben.
Thomas Mettmann, der Vorsitzende des Weinheimer Golfclubs, übernimmt, wie im vergangenen Jahr auch, die Gesamtturnierleitung, wobei er von den Mitgliedern tatkräftig unterstützt wird. Neben dem sportlichen Wettkampf kommt auch dieses Jahr die Geselligkeit beim anschließenden Grillfest nicht zu kurz.
Der MCW begrüßt auch Zuschauer auf der Anlage, die am Turniertag die Möglichkeit haben, den "Profis" einmal über die Schulter zu schauen und sich den einen oder anderen Trick zu merken. Die Eternit-Anlage bleibt während des Turniers für das Publikum geöffnet! Diese und weitere Informationen auch auf der Homepage des MCW unter www.1-mc-weinheim.de


Übersicht