Weinheimer Nachrichten vom 05.04.2007

Hochkarätiges Teilnehmerfeld beim Osterturnier

BAHNENGOLF: Beim MC Weinheim geht es am Wochenende ab 8.30 Uhr auf allen Bahnen rund

(os) Am Osterwochenende veranstaltet der 1. Miniaturgolf-Club Weinheim (MCW) zum 42. Mal das internationale Osterturnier im Bahnengolf, gleichzeitig das 22. Ernst-Strauß-Gedächtnisturnier. Wie in den vergangenen Jahren freut sich der MCW wieder zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus Skandinavien begrüßen zu können. Darunter befinden sich drei Jugendnationalspieler sowie der Vorjahressieger Martin Lundell aus Schweden. Auch der Schwede Lars Kvael ist wieder am Start. Der Sieger des Jahres 2005, der mit einem Schnitt von 23,0 auf beiden Anlagen nach wie vor unangefochten den Platzrekord in Weinheim hält. Der MCW freut sich auch auf Conny Adersjö, der bereits zum 25. Mal in Weinheim an den Start geht. Auch aus Deutschland gehen mit Elfriede Ekholm, Karl-Heinz Gerwert, Peter Matern und Horst Jung wieder Spitzenspieler an. den Start, die bereits zahlreiche Titel als Deutsche- bzw. Europameister gesammelt haben.
Das Turnier findet auf der vereinseigenen Annlage in der Waidallee statt, beginnend am Samstag um 8.30 Uhr mit 3 Kombirunden, die als Vorrunde gewertet werden. In diesem Jahr wurde der Modus geändert und die Endrunde wird im KO-System ausgetragen. So werden am Sonntag ab 8.30 Uhr die Achtelfinals beginnen, wo dann “Mann gegen Mann“ bis hin zum Finale, die Sieger ausspielen. Neben den zehn Einzelwettbewerben (Damen, Herren, Schülerinnen, Schüler, Juniorinnen, Junioren, Seniorinnen I/II und Senioren I/II) und den Mannschaftswettbewerben, findet auch dieses Jahr eine Paarwertung statt.
Bei Thomas Mettmann, dem 1. Vorsitzenden des MC Weinheim, liegt die Gesamtturnierleitung wie in den letzten Jahren in bewährten Händen. Er wird dabei von zahlreichen Mitgliedern tatkräftig unterstützt. Neben dem sportlichen Wettkampf kommt auch dieses Jahr die Geselligkeit nicht zu kurz. Am Gründonnerstag findet wieder das traditionelle "Biermatch" statt. Der nicht ganz ernst zu nehmende Wettkampf besteht aus einer Runde Minigolf gefolgt von einer "Juxrunde". Der Modus wird an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten.
Der Festabend mit offizieller Begrüßung, Ehrungen und einer Sonderverlosung findet am Samstag (19.30 Uhr) im Hotel "Schmittberger Hof" statt.
Der MCW würde sich freuen, auch zahlreiche Zuschauer an den Turniertagen zu begrüßen, die dann die Möglichkeit haben, den "Profis" einmal über die Schulter zu schauen und sich den ein oder anderen Trick zu merken

.
Auf beiden Anlagen wird am Wochenende beim Weinheimer Osterturnier Bahnengolf der Spitzenklasse geboten Bild: Archiv



Übersicht