Weinheimer Nachrichten vom 27.06.2007

Reinhold Hilß löst Ticket zur DM

(os) In Singen fanden am vergangenen Wochenende die beiden letzten Spieltage der badischen Senioren-Meisterschaft im Minigolf statt. Der einzige im Wettbewerb für den Miniaturgolf-Club Weinheim (MCW) startende Reinhold Hilß benötigte für die vier Kombirunden (es wurde abwechselnd auf der Beton- und der Eternitanlage gespielt) 231 Schläge (35, 24, 35, 22, 31, 22, 35, 27) und belegte damit den sechsten Platz.
Das Bestergebnis erzielte Bernhard Kreutter (MGF Waldshut) mit 211 Schlägen. Abgeschlagen auf dem zweiten Platz landete Jürgen Summ (223/MGF Hilzingen) vor Karl-Heinz Gerwert (224/MGF Waldshut).
Mit dem sechsten Platz in Singen belegte Hilß in der Gesamtrangliste zum Abschluss der Saison den vierten Platz und hat damit das Ticket zur Teilnahme an den deutschen Senioren-Meisterschaften gelöst, die vom 11. bis 14. Juli auf der Kombianlage des MC Weinheim an der Waidallee stattfinden werden.
Vor Hilß platzierten sich mit Bernhard Kreutter, Karl-Heinz Gerwert (beide MGF Waldshut) und Jürgen Summ (MGF Hilzingen) nur Kaderspieler des Deutschen Minigolfsport Verbandes, was die Leistung des MCW-Spielers Hilß um so höher bewertet.



Übersicht