Weinheimer Nachrichten vom 13.02.2002

Peter Matern im Amt bestätigt

Wahlen beim 1. MC Weinheim / Werner Bauer geehrt

Weinheim. (os) Bei der diesjährigen Hauptversammlung des 1. MC Weinheim stand die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Die stimmberechtigten Teilnehmer der Versammlung bestätigten dabei den Mannschafts-Europameister Peter Matern einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender. Zu seinem Vertreter wurde Karl-Heinz Meffert (neu) bestimmt, der auch als Kassenwart fungiert.
Dritter Vorstand und Platzwart wurde Thomas Schmitt (neu). Der Vorstand wird komplettiert von Sportwart Thomas Mettmann (neu), Jugend- und Schülerwart Waldemar Röckel (neu), Presse- und Werbewart Michael Oseit (neu) und Freizeitwartin Traudel Matern. Zur Schriftführerin wurde Maria Fries-Schmitt (neu) gewählt.
Der Verein (1964 gegründet) hat bei dieser Generalversammlung auch die Weichen für seine Zukunft gestellt. Um eine stärkere wirtschaftliche Sicherheit zu erlangen, wurde der Vorstand ermächtigt, eine Verpachtung der Bewirtung der Anlage zu überdenken und interessierte Pächter für Verhandlungen zu gewinnen.
In Zeiten eines allgemein rückläufigen Engagements ehrenamtlicher Mitarbeiter freute sich Matern besonders, Werner Bauer für 25-jährige Vorstandsarbeit zu ehren. Dies mag auch als Aufforderung für andere Mitglieder zu wieder mehr aktiver Mitarbeit in ihrem Verein gelten.