Weinheimer Nachrichten vom 24.07.2009

Erst die letzte Runde entscheidet

WEINHEIM. Auf der Anlage des 1.MC Weinheim fand das 20-Runden-Turnier um den Betoncup statt. Erfreulich war, dass unter den nur 14 Startern mit Thomas Mettmann, Horst Jung, Thomas Schmidt, Thomas Hammer, Johannes Wyrwoll und Peter Strycek sechs MCW-Mitglieder waren. Auch Spieler aus Norwegen kamen, die zum Osterturnier 2010 wieder kommen möchten.
Nach 19 von 20 Runden waren die Teams Kvael/Nyhus und Jung/Mettmann punktgleich. In der letzten Runde spielte Lars Kvael mit 27 besser als Thomas Mettman mit 30 Schlägen. Von Kvael wurde in Runde fünf zudem der Bahnrekord von 21 Schlägen eingestellt. Bester Spieler war Lars Kvael mit einem Schnitt von 26,75 Schlägen vor Thomas Mettmann und Horst Jung.
Die für Samstag, 25. Juli geplante Vereinsmeisterschaft des 1. MC Weinheim wurde abgesagt.