Weinheimer Nachrichten vom 05.08.2009

Mittelhammer glänzt als Zweiter

MANNHEIM. Beim 1. MGC Mannheim fand der Rhein-Neckar-Cup im Bahnengolf statt. Es wurde an beiden Tagen nur je drei Runden wegen hoher Teilnehmerzahl gespielt. Das beste Gesamtergebnis der beiden Tage wurde gewertet. Vom 1. MC Weinheim spielte Stefan Mittelhammer (Bild) in drei Runden mit 73 Schlägen ein super Ergebnis und erspielt in der Kategorie Welcome-Cup Teilnehmer Platz zwei. Auch Helmut Johann spielte in der Senioren-



 klasse II mit 75 Schlägen sehr gut und landete auf Platz fünf. In der Kategorie Herren, die stark besetzt war, erzielte Stefan Schmidt in drei Runden 84 Schläge. Felix Gräber landete auf Platz drei in der Kategorie Schüler mit 86 Schlägen. Am Sonntag findet das Turnier in Nußloch statt, an dem auch etliche Weinheimer Spieler teilnehmen.