Weinheimer Nachrichten vom 25.08.2003

Ferienspielkinder auf der Minigolfanlage

Weinheim. (dra) In Weinheim gibt es lohnende Ausflugsziele. Eines davon ist die Minigolf-anlage in der Waidallee. Auf 18 gepflegten Bahnen werden Konzentration, Ballgefühl und Spieltechnik verlangt, will man ein persönlich zufriedenstellendes oder gar ein Spitzenergebnis erreichen. Auf dem Weg zu diesem Ziel waren am Samstag mehrere Teilnehmer der Ferienspiele. Sie übten den richtigen Umgang mit dem Minigolfschläger und maßen natürlich
ihr Talent beim Umgang mit dem kleinen Golfball. Wer die wenigsten Schläge benötigte, der durfte sich zusätzlich auf die Siegerehrung am Ende des Nachmittages freuen. Die Ferienspiele des Stadtjugendrings werden noch bis 6. September fortgesetzt. Im Angebot der kommenden Wochen sind noch Kinderkino, Video Clip Dancing, Badminton für Anfänger, Quatsch Olympiade, Jugendverkehrsschule und vieles mehr


Bild: Borgenheimer