Weinheimer Nachrichten vom 11.09.2004

1. MC Weinheim baut 18-Loch-Minigolf-Anlage

Luftbild: Pfrang
(pfr.) Gegenwärtig ist der 1. Weinheimer Miniaturgolf Club (MCW) dabei, neben seiner bewährten 18-Loch-Bahnengolf-Anlage der Abteilung II, Miniaturgolf, eine weitere Anlage der Abteilung I, Minigolf, in eigener Regie zu bauen und zwar unmittelbar in der Nachbarschaft zum AC 92 Weinheim. Auf diesem Areal - im Bild rechts - sind bereits die 18 Beton-Bahnen installiert. Anfang Oktober, wenn die Banden angebracht und die Wege angelegt bzw. gepflastert sind, können die ersten Schläge auf der neuen Anlage ausgeführt werden. Außerdem wird die Anlage dann im Herbst mit , Bäumen und Sträucher bepflanzt.
MCW-Vorsitzender Peter Matern, der zusammen mit 10 seines. 50 Mitglieder starken Clubs - "es könnten sich durchaus noch einige mehr am Bau beteiligen", O-Ton Matern - wird dann im nächsten Jahr, zu Saisonbeginn im März die neue Anlage offiziell einweihen.
Im Juni 2005 werden dann erstmals in Weinheim die Badischen "Kombi" Meisterschaften (Abteilung I und II) auf den beiden Anlagen ausgespielt. Ebenso werden auf der "alten" Anlage die Deutschen Meisterschaften der Abteilung II 2005 veranstaltet. Mit der Fertigstellung der Bahnengolf-Anlage, ganz in der Nähe der AC-Golf-Übungsanlage, ist dann die "Weinheimer Sportmeile" an der Waidallee um ein weiteres Schmuckstück reicher.